Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neue digitale Trends, neue Gefährdungen: Rechtliche Grundlagen des Kinder- und Jugendmedienschutzes

Online

Juni 27 16:00 18:00

Was sollten Heranwachsende, aber auch Eltern und Fachkräfte wissen, wenn Kinder und Jugendliche Bilder von sich und anderen über ihr Smartphone teilen, per Messenger gemobbt werden oder unbedacht kostenpflichtige In-App-Käufe tätigen? Im Mittelpunkt stehen Risiken und Einflüsse jugendgefährdender Medien und Gewaltphänomene sowie der medienpädagogische Umgang damit.

Die Qualifizierungsreihe informiert und unterstützt Fachkräfte, um Kindern und Jugendlichen einen altersgerechten und unbeschwerten Umgang mit digitalen und sozialen Medien zu ermöglichen. Sie zeigt, Strategien im Umgang mit dem Internet auf und wie sich Eingriffe in die Privatsphäre abwehren lassen. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung erforderlich.

Referentin:
Sarah Bergholz, Juristin, Fachrichtung Kinder- und Jugendschutzrecht

Kostenlos

PROQUA – Projekt der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e. V.

Veranstalter-Website anzeigen

Skip to content