Cathleen Spatzier & Christa Triltsch

Cathleen Spatzier – Schulpsychologische Referentin, Mediatorin (i.A.), tätig im südlichen Sachsen-Anhalt zu psychologischen Fragestellungen und Aufträgen im schulischen Kontext, berufliche Schwerpunkte: Schulmediation und „Gemeinsam Klasse sein“.

Christa Triltsch – Beratungslehrkraft „Schulerfolg sichern“, Schulmediatorin (i.A.), langjährige Arbeit zur Vermeidung von Schulabbrüchen, -verweigerung, Erfahrung in der Umsetzung von Lern- und Verhaltenstrainings, Einzel- und Systemberatung, Lehrerfortbildung sowie das Entwickeln individueller Lösungen

In den letzten beiden Schuljahren kam es phasenweise zu wechselnder Präsenz der Schülerinnen und Schüler im Unterricht und in ihren Klassen. Verbindende Ereignisse und ein steter persönlicher Austausch waren wenig möglich, Bindungen brachen weg oder bekamen eine andere Qualität. Auch daher steigt aus unserer Sicht die Bedeutung für ein Programm, welches sich zum Ziel setzt, sich als Klasse kennenzulernen, Stärken der Gemeinschaft zu entdecken und zu schätzen sowie einer möglichen Ausgrenzung die rote Karte zu zeigen. Neben einem Überblick zu den einzelnen Themenbereichen des Projektes und dem möglichen Ablauf der Projekttage bietet der Workshop die Gelegenheit zum Austausch über bisherige Erfahrungen in der Umsetzung des Projektes, Diskussion über die Einsatzmöglichkeiten und notwendige Rahmenbedingungen.

   
© Saalekreis 2021    Datenschutz    Impressum    Kontakt

Skip to content